Arten von Feuerwerken

Barockfeuerwerke

Unter Barockfeuerwerk versteht man ein Bodenfeuerwerk, das meist leiser ist als ein Höhenfeuerwerk und auch mehr NÀhe zum Publikum zulÀsst.

Besonders effektvoll bei Barockfeuerwerken ist die Kombination mit Musik, da bei leisen pyrotechnischen Effekten die Hintergrundmusik voll zur Geltung kommt.

Diese Feuerwerkskategorie ist speziell fĂŒr Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und kleinere FirmenprĂ€sentationen konzipiert, bei denen oft geringe SicherheitsabstĂ€nde aufgrund begrenzter PlatzverhĂ€ltnisse gefordert sind. Die verwendeten Feuerwerksartikel setzen sich je nach Abbrennplatz weitgehend aus diversen Effekten bis Kaliber 38mm zusammen. Sie dĂŒrfen natĂŒrlich ein imposantes Finale erwarten.

Lichterschriften

Zeichnen mit Feuer.

Durch diese außergewöhnliche Möglichkeit Bilder oder Schriften in Szene zu setzen, ist Ihnen ein erfolgreicher Auftritt bei PrĂ€sentationen oder Partys garantiert. Egal ob Sie Ihr Firmenlogo, Schriften oder Zahlen prĂ€sentieren wollen – wir fertigen es nach Ihren Vorstellungen indiuell fĂŒr Sie an. Die AusfĂŒhrung kann entweder als brennende Feuerschrift oder mit verschiedenfarbigen Lanzenlichtern erfolgen, die auch Indoor verwendet werden können. Setzen Sie ein (feuriges) Zeichen bei Ihrem Heiratsantrag.

Gerne informieren wir Sie ĂŒber allfĂ€llige Möglichkeiten wie Herzen, Ringe, Schriften, etc.

Höhenfeuerwerke

Bei Höhenfeuerwerken werden vorwiegend Feuerwerksbomben mit dem Kaliber 63-150mm, aber auch grĂ¶ĂŸere Kaliber bis 300mm abgeschossen. Der Finalteil zeichnet sich durch eine besonders hohe Schussfolge auf mehreren Höhenstufen aus.

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl und Choreographie Ihres Feuerwerkes und stellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Damit Sie Ihr Feuerwerk in vollen ZĂŒgen genießen können, erledigen wir fĂŒr Sie selbstverstĂ€ndlich alle erforderlichen Behördenwege, die Versicherung des Feuerwerkes sowie die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen.

ï»ż